Dachte man noch, dass die E2 mit einem grandiosen 5:5 gegen Erle Ostergeschenke verteilen wollte, kann man sicher sein, dass dieses kein positiver Ausrutscher war. Die beiden Trainer (unsere Erste Mannschaft Spieler) Michel und Felix leisten hier eine richtig gute Arbeit. Erle war stinksauer und betrachtete dieses Unentschieden als Niederlage mit Ohrfeige.

Vorgestern dann ein weiterer Suuuuper Auftritt unserer E2 in Hessler. Nach einem 1:2 Rückstand und schon Richtung Verliererstrasse, raffte sich die Truppe auf, kämpfte, spielte und siegte. 5:2 fegte man Hessler auf deren Platz weg und Elfmeterkiller Ömer strahlte nach starker Leistung nicht nur über seinen gehaltenen Elfmeter.