Im ersten Meisterschaftsspiel unserer B-Junioren konnte die Mannschaft von Trainer Dieter Scheben ein 7:0 Heimsieg gegen SW Buer Bülse einfahren.

Damit sind der Auftakt und der Einstieg als neue B-Jugend in die Saison gelungen.

Sicherlich waren die Gäste noch kein Maßstab, jedoch ist es immer positiv mit einem Sieg in eine Saison zu gehen. In der sehr einseitig geführten Partie

kam Bülse nicht einmal gefährlich vor das SSV/FCA Tor.

Die Mannschaft von Coach Dieter Scheben macht in dieser Saison die ersten Gehversuche als B-Junioren und stellt somit die älteste Jugendvertretung des SSV/FCA Rotthausen da.

In der nächsten Woche ist die Truppe am Sonntagmorgen um 10:45 Uhr dann zu Gast in SW Gelsenkirchen Süd. Wünschen wir Spieler und Trainer viel Erfolg und einen guten Saisonverlauf.